Lobbes

Rüde, geb. 2012, 65 cm, geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Lobbes wurde bei einem Kollegen an das Tor angebunden, er war völlig verfilzt und machte einen sehr verwahrlosten Eindruck. Im Tierheim war er am Anfang sehr nervös, mittlerweile hat er sich gut eingelebt und ist merklich ruhiger geworden. Lobbes ist sehr menschenbezogen, mit Hündinnen kommt er problemlos klar, mit anderen Rüden hat er – zumindest im Tierheim – Probleme. Das kann allerdings auch stressbedingt sein, sehr oft ändern sich solche Verhaltensweisen wenn die Hunde in einer Familie zur Ruhe kommen.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: tierschutz.andalusien@gmx.de

0 Comments