Als wir für Lucy eine Familie in Deutschland gefunden hatten, stellte ihre Pflegestelle in Spanien fest, das sie sich nicht mehr von der kleinen Maus trennen können. Lucy darf jetzt in Costa Esuri für immer ein glückliches Leben führen.

Hündin, geb. 01.01.2010, ca. 30 cm, geimpft, gechipt, kastriert

Lucy wurde von einem unserer Mitarbeiter in einem erbärmlichen Zustand aus der Tötungsstation in Gibraleon befreit. Ihr Fell war so verfilzt, dass sie kaum einen Fuss vor den anderen setzen konnte, sie war voller Ungeziefer und roch sehr stark. Ihre Pflegestelle hat sie dann als allererstes geschoren und gebadet. Lucy ist, von ihrem Filzmantel befreit, viel kleiner als unsere Mitarbeiter dachten. Auch hat sie fast die Hälfte ihre anfänglichen Gewichts “verloren”. Lucy geniesst ihre neue Bewegungsfreiheit in vollen Zügen und lebt richtig auf, sie ist eine sehr anhängliche und liebevolle Hündin, die sich auf ihrer Pflegestelle mit allem und jedem sehr gut versteht.