Lucero

Lucero hat alles richtig gemacht…der kleine Charmeur hat sich so fest in das Herz seiner Pflegestelle – und auch seiner Hundekumpel  – geschlichen, dass er jetzt für immer in Bottrop ein glückliches Leben führe darf.

Rüde, geb. 08/2014, geimpft ( Tollwut ) gechipt

Der kleine Lucero hat ein ganz trauriges Schicksal, er geriet auf einem Feld mit seinem Vorderbein in eine Schlinge, dadurch wurde sein Bein an einem Baum hochgezogen. In dieser Stellung musste der arme Kerl 4 Tage ausharren ehe er gefunden wurde, sein Bein war mittlerweile abgestorben und nicht mehr zu retten. Sein Besitzer wollte keinen Hund mit drei Beinen und brachte ihn die die Klinik um ihn einschläfern zu lassen. Unser Tierarzt lehnte das ab, er amputierte das Bein und bat uns um Hilfe um einen neue Familie für ihn zu finden. Lucero ist ein ganz lieber, immer freundlicher und verspielter kleiner Kerl. Sein Handcap behindert ihn in keiner Weise, er spielt und rennt wie alle anderen auch.