Jolene

Jolene hat in Köln eine ganz tolle Familie gefunden

Hündin, geb. 05.12.2015 , geimpft, gechipt

Die drei Schwestern (eine wurde von unserer Tierheimmitarbeiterin adoptiert) wurden auf einem Supermarktparkplatz an Touristen verschenkt. Glücklicherweise war eine unserer Mitarbeiterinnen grade zum Einkaufen dort und hat die drei sofort eingepackt. Die drei Schwestern sind höchstwahrscheinlich kleine French Bouledogue Mischlinge, sie sind sehr klein und wiegen zur Zeit nur knapp über 1,8 kg. Sie werden wohl auch klein bleiben. Sie sind topfit und spielen für Ihr Leben gerne. Sie befinden sich zur Zeit auf einer Pflegestelle mit anderen Welpen und erwachsenen Hunden und haben mit nichts und niemandem ein Problem. Sie können ab Ende April einreisen, sobald sie alle erforderlichen Impfungen haben und die damit verbundene Quarantänezeit abgelaufen ist.