Charlie

Der kleine Charmeur hat es geschafft, er hat seine Pflegestelle so fest um den Finger gewickelt, dass er jetzt für immer dort ein tolles leben führen darf.

Rüde, geb. 01.11.2014, geimpft und gechipt – kleinbleibend

Charlie wurde als winzig kleiner Welpe bei der Polizei abgegeben, Passanten hatten ihn gefunden und dorthin gebracht. Der kleine Kerl hatte , verursacht durch Mangelernährung – kaum noch Fell, ansonsten machte er aber einen munteren Eindruck. Dank der guten Pflege seiner Pflegemutter Sam ist er mittlerweile zu einem bildhübschen, munteren und verspielten Welpen herangewachsen. Charlie lebt auf seiner Pflegestelle zusammen mit 9 anderen Hunden, er kommt mit allen gut zurecht.