Trufo

Rüde, geb ca 08/2019, mittelgross werdend, geimpft und gechipt

Trufo und sein Bruder lebten in einem fürchterlichen Bretterverschlag und verbrachten dort 24 Stunden am Tag vollkommen auf sich allein gestellt. Die kleinen Rüden erhielten ab und an mal eingeweichtes Brot zu fresen und auch nur sporadisch mal frisches Wasser. Einer Kollegin gelang es dann erst Trufo und eine Woche später uch seinen Bruder rauszukaufen.

Die beiden sind noch etwas überfordert im Tierheim, geniessen aber sichtlich die menschliche Zuwendung und auch die regelmässigen Mahlzeiten. Dennoch ist ein Tierheim nicht der richtige Ort für diese Würmchen.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 15.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

0 Comments