Suri

Rüde, geb 10/09/2019, geimpft und gechipt, großwerdend

Die Mutter dieser wunderhübschen Welpen wurde von einer lieben Frau auf der Autobahn in der Nähe einer Müllhalde gefunden. Als sie die Hündin ins Tierheim brachte, fiel unserer Mitarbeiterin sofort die noch sehr geschwollene Milchleiste von Salvadora auf. Sie packten die Hündin also wieder ins Auto und fuhren mit ihr zurück zu der Stelle an der sie gefunden wurde. Salvadora lief von dort aus auch zielstrebig querfeldein ins Gelände.

Nach einem längeren Marsch, hat sie unsere Nelia tatsächlich zu ihren Welpen geführt. Die sechs Babies lagen in einem Erdloch versteckt und schrien bereits laut nach ihrer Mutter. Leider war es zwischenzeitlich stockdunkel geworden und unsere Mitarbeiterin hatte sich komplett in dem hügeligen Waldstück verirrt. Sie rief also die Polizei an, die sie nach einiger Zeit lokalisieren konnte und sie mitsamt der kleinen Hundefamilie wieder zurück ins Tierheim fuhr. Dort konnten sich ertsmal alle Beteiligten von dem Schreck erholen. Die kleinen Welpen wachsen nun behütet und in Sicherheit zusammen mit ihrer Mutter im Tierheim auf und entwickeln sich prächtig.

Sie werden später einmal relativ groß und kräftig werden.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 15.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

0 Comments