Maxi

Rüde, geb. 15.04.2018, geimpft und gechipt

Maxi und seine Schwester Maisy wurden als neugeborene Welpen in Castro Marim in einer Bauruine gefunden. Eine Mutter war nicht zu finden, obwohl die Kollegen tagelang nach ihr suchten.

Die beiden leben jetzt liebevoll betreut bei einer Pflegestelle, sie entwickeln sich prächtig und fressen schon sehr gut festes Futter. Maxi und Maisy sind welpentypisch verspielt, munter und aufgeweckt und finden alles spannend und aufregend.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 10.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484 oder  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de