Quimy RESERVIERT

Rüde, geb ca 12/2018, ca 45 cm, geimpft, gechipt und kastriert

Quimy ist uns vor einiger Zeit in einem Lager aufgefallen, er wurde dort an einem Strick gehalten und schien Probleme mit seinem Vorderbein zu haben. Nach langen Verhandlungen durften die Kollegen Quimy dann nach einiger Zeit mitnehmen. Er hatte offene Wunden an den Pfoten, und einen völlig verformten Vorderlauf. Die Sehnen waren extrem verkürzt und verursachten im ständig Schmerzen. Einige Wochen lang versuchten unsere Kollegen mit Physiotherapie und Verbänden sein Bein zu retten, jedoch leider ohne Erfolg.

Quimys Bein musste nun doch amputiert werden. Und bereits nach einer Woche rennt und springt er durch die Gegend als hätte er nie 4 Beine gehabt. Er scheint einfach nur glücklich zu sein, dass er keine Schmerzen mehr hat und freut sich über jede Aufmerksamkeit.

Quimy ist anfangs etwas schüchtern Fremden gegenüber aber sobald er Vertrauen gefasst hat, ist er unheimlich liebevoll und zärtlich. Er kommt mit Katzen und anderen Hunden bestens zurecht.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 12.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

0 Comments