Fenix

Rüde, geb. 01.06.2014, geimpft, gechipt und kastriert, Leishmaniose positiv

Fenix wurde uns in einem so erbärmlichen Zustand gebracht, dass man grade mal erkennen konnte, dass es sich bei ihm um einen Hund handelte. Fenix lag eines Tages einfach auf der Fussmatte einer netten Dame, er war zu schwach um sich noch weiter fortzubewegen. Fenix hatte eine sehr stark fortgeschrittene Räude, war unterernährt und ein einem sehr schlechte Allgemeinzustand. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Kollegen vor Ort, ist aus ihm wieder ein lebensfroher, lustiger und hübscher Hund geworden. Er ist trotz allem sehr aufgeschlossen und dankbar allen Menschen gegenüber und kommt mit allen anderen Hunden sehr gut zurecht. Fenix ist Leishmaniose positiv, er wird lebenslang eine Tablette am Tag brauchen, die Kosten belaufen sich auf ca 20 Euro im Monat. Seine Leber- und Nierenwerte sind aber völlig in Ordnung. Fenix kann ein ganz normales Hundeleben in einer lieben Familie führen. 

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 10.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484 oder  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

0 Comments