Elfo

Rüde, geb ca 01/03/2017, geimpft, gechipt, und kastriert

Elfo und Tita wurden über mehrere Monate hinweg immer an der gleichen Stelle gesehen und dort auch von lieben Menschen gefüttert. Wir vermuten, dass die Beiden wunderbaren Galgo-Rüden als Jagdhunde ausgedient haben und von ihrem Galguero dort ausgesetzt wurden. Leider liefen die Beiden dort ständig in Gefahr, überfahren zu werden und zudem waren sie wohl einigen Anwohner ein Dorn im Auge, die imemr wieder evrsucht haben, sie zu verscheuchen. Wir konnten die beiden dann einfangen und in unser Partnertierheim bringen.

Beide Rüden sind anfangs etwas unsicher und zurückhaltend, da sie wohl von den Menschen nicht viel Gutes gewöhnt sind. Sie fassen dann aber auch relativ schnell Vertrauen.

Elfo und Tito sind Galgos – bitte seien Sie sich dessen bewusst und informieren Sie sich gründluch über die Eigenschaften dieser wunderbaren, aber besonderen Hunde.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 15.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

0 Comments