Salvadora

Hündin, geb ca. 2015, ca 55 cm, geimpft, gechipt und kastriert

Salvadora suchte direkt an einer Autobahn im Müll nach Essbarem. Leider kam sie dabei immer wieder auf die Fahrbahn. Eine tierliebe Frau hat dies beobachtet und hat Salvadora in ihr Auto bringen können und sie in unser Tierheim gebracht. Bis hierhin ist dies eine klassische Geschichte.

Als Salvadora jedoch imTierheim ankam, sah unsere liebe Nelia sofort das geschwollene Gesäuge. Salvadora hatte Welpen, die noch von ihr gesäugt wurden. Sie hat diese liebe und sanfte Hündin also wieder ins Auto gepackt und die beiden Frauen sind dann mit ihr dahin gefahren, wo sie gefunden wurde. Dort angekommen, hat sie unsere Helferin schnurstracks über mehrere Kilometer immer weiter ins Hinterland geführt, bis sie endlich bei ihren sechs Welpen ankamen. Leider war es mittlerweile stockdunkel, so dass unsere Nelia nun mit sieben Hunden, vollkommen verloren irgendwo in der Pampa stand und den Weg zurück nicht mehr fand.

Glücklicherweise hat die Polizei diesmal ihrem Ruf als Freund und Helfer alle Ehre gemacht und sowohl unsere Mitarbeiterin als auch alle Hunde gerettet und zurück zum Auto geführt. Die kleine Familie konnte sich dann im Tierheim von den Strapazen erholen. Mittlerweile sind fast alle Welpen nach Deutschland vermittelt worden und nun ist es an der Zeit, dass auch die liebevolle Mama endlich ein endgültiges Heim findet. 

Salvadora ist ruhig und sanft, eher unterwürfig. Versteht sich mit anderen Hunden und auch Katzen bestens.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 15.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

 

0 Comments