Der kleine Max hat in Ayamonte bei einer englischen Familie ein tolles Zuhause gefunden. Er kann somit Walter immer wieder zur Schmusestunde treffen.

Rüde, geb. 15.01.2012,  geimpft, gechipt

Der kleine Max wurde von Volunteers gefunden als sie in der Nähe ihres Hauses jämmerliches Winseln vernahmen. Als sie nachsahen fanden sie den kleinen Max in einem verlassenen Haus, eingesperrt in einem Bretterverschlag ( siehe Foto) Sie nahmen ihn mit nach Hause, dort hat sich sofort ihr zweiter Pflegehund Walter um den Kleinen gekümmert. Walter hat sich als idealer “Pflegevater” entpuppt, der kümmert sich hingebungsvoll um Max und läßt ihn keine Minute aus den Augen. Max ist ein ruhiger, lieber und verschmuster kleiner Kerl. Traumhaft wäre natürlich wenn Walter und Max zusammen ein Zuhause finden könnten. Walter finden sie auf unserer hp bei den Rüden.