Pandorra

Was lange währt wird endlich gut, Pandorra hat in Bochum eine ganz liebe Familie gefunden

 

Hündin, geb. 2012, 28 cm, geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Update der Pflegestelle:

Pandorra lebt problemlos mit den anderen Hunden der Pflegestelle zusammen, sie ist eine ganz liebe, und verträgliche kleine Hündin.

Pandorra wurde von ihrem Besitzer bei einem Tierarzt abgegeben, sie hätte ihn gebissen und er wollte sie nun einschläfern lassen. Zum Glück bemerkte der Tierarzt sofort dass er den Hund einfach nur loswerden wollte und rief unsre Kollegen an. Pandorra ist nun bei uns im Tierheim und einer der liebsten Hunde dort. Sie ist eine absolute Schmusebacke und sucht ständig die Aufmerksamkeit der Menschen. Sie ist eigentlich viel zu klein um im Tierheim zu sein, zusammen mit ihrem besten Freund Leo ( er ist genau so klein wie sie ) hat sie sich mit dem Leben dort arrangiert. Für Pandorra wäre eine Familie mit spielfreudigen Kindern ideal, sie liebt es zu rennen und zu toben.