Maria

Maria hat es nun endlich geschafft und hat ihr “Für-immer-Zuhause” gefunden. Sie darf nun im direkten Umfeld ihrer Pflegestelle ein glückliches Leben führen. 

Hündin, geb. 2016, 32 cm, geimpft, gechipt und kastriert

Sie befindet sich in Wuppertal auf einer Pflegestelle

Maria kam als kleiner Welpe zusammen mit ihrer Schwester ins Tierheim, sie wurde dann mit ca.  7 Monaten von Portugiesen adoptiert.  Vor kurzem bekamen wir von jemandem, der Maria aus dem Tierheim kannte, den Hinweis, dass sie angebunden auf einem Feld in einer verlassenen Scheune gehalten wurde.  Unsere Kollegen fuhren sofort dorthin, sie fanden die kleine Maria in einem erbärmlichen Zustand, festgebunden an einer Kette, ohne Wasser und ohne Futter. Sie nahmen sie natürlich sofort wieder mit, und brachten sie ins Tierheim. Maria lebt nun wieder zusammen mit den anderen kleinen Hunden und Welpen, sie macht einen zufriedenen Eindruck, trotzdem wäre sie sicherlich glücklich wenn sie eine eigene Familie hätte. Maria ist eine lebhafte und bewegungsfreudige kleine Hündin, lange Spaziergänge wären sicherlich nach ihrem Geschmack.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 10.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484 oder  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de

0 Comments