Jack Sparrow

Jack Sparrow darf ab sofort in England ein glückliches Leben führen. Die Tochter unserer Welpenpflegestelle hat sich sofort in diesen kleinen Charmeur verliebt.

Rüde , geb. 09.2015, geimpft und gechipt

Jack Sparrow wurde zusammen mit seiner Schwester  auf einem verlassenen Feld gefunden.  Jack war über und über mit Klebstoff beschmiert, auch in seinen Augen und in seinem Mäulchen hatten seine Peiniger den Kleber verteilt. Jack hat durch diese Mißhandlungen leider sein Augenlicht auf dem rechten Auge eingebüßt. Unser Tierarzt hält es nicht für erforderlich das Auge zu entfernen, er hat damit keine Schmerzen, er wird aber auf dem Auge blind bleiben. Die beiden leben nun bei einer Pflegestelle und wachsen und gedeihen dort prächtig, Jack hat trotz der schrecklichen Dinge die er schon erleben musste sein Vertrauen in die Menschen nicht verloren, er ist ein verspielter, munterer und aufgeschlossener Welpe der durch sein Handicap in keiner Weise beeinträchtigt ist.

Sollten sie Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen 0208/2997780 oder 0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: info@tierschutz-andalusien.de