Huggy

Huggy hatte diesesmal richtig Glück, er darf nun in Rosendahl-Osterwick ein tolles Leben führen, dort bekommt er auch die Führung und die Sicherheit die er braucht.

Rüde, geb. 01.10.2014, geimpft, gechipt, großwerdend

Huggy muss leider seine Familie verlassen, sie haben es versäumt ihm eine vernünftige Erziehung angedeihen zu lassen, nun tanzt er ihnen auf der Nase herum, sie sind mit ihm völlig überfordert.

Beschreibung der Familie vom 24.08.2016

Er hat ein Körpergewicht von ca.50 KG und eine Wideristhöhe von ca. 78cm. Huggy ist an sich ein ruhiger Hund, bewacht aber dennoch sein Zuhause. Mit anderen Hunden kommt er größtenteils zurecht, ausser der ein oder andere Rüde ist dann mal dabei, den er nicht mag. Andere Tiere wie Pferde, Kühe, Ziegen mag er sehr gerne. Katzen bellt er nur an wenn sie dem Grundstück zu nah kommen. Wie er gegenüber Kindern ist können wir nichts zu sagen, da wir keine Kinder haben. Aufgefallen ist uns das Huggy Abstand nimmt wenn ein grosser und kräftiger Mann auf ihn zu geht, bei anderen Menschen zeigt er sich offenherzig. Zudem hat er Angst vor Knallerei oder Ballerei, Donner, Motorrad,er verweigert dann auch zunächst das Gassi gehen wenn er solche Geräusche wahr nimmt. Kommandos wie Sitz, Leg dich, bei Fuß, langsam, komm hier hin befolgt er in der Regel. Er kennt auch das Wort Auto und Straße und weiß dann auch das er dann stehen bleiben muß. Das Wort Stopp kennt er auch. Huggy kennt es alleine Zuhause zu sein, dies macht ihm nichts aus.In der ganzen Zeit hat er nur ein einziges Mal den Wohnzimmertisch angeknabbert als er alleine war, ansonsten hat er bisher nichts kaputt gemacht oder gejault in der Zeit in der alleine war. Er tobt gerne mit seinen Stofftieren und spielt gerne mit einem Ball oder Frisbee. Fressen tut er Trockenfutter und als Leckerlie neben der Leberwurst auch gerne mal eine Möhre, alles was knackt mag Huggy am liebsten. Wenn er mal dringends Pippi muß erkennt man es bei ihm eigentlich nur daran das er dann plötzlich sehr viel hechelt und einen dann immer wieder anguckt

Seine Geschichte :

Huggy Bear wurde als kleiner Welpe gefunden, der kleine Teddy lief ganz alleine auf einer vielbefahrenen Strasse herum. Huggy Bear lebt nun zusammen mit 26 anderen Welpen und mehreren erwachsenen Hunden bei unserer Pflegestelle. Huggy ist der liebste Hund der ganzen Welpenschar, er ist sehr gutmütig, ruhig, ausgeglichen und immer freundlich zu allem und jedem.

Huggy Bear wird einmal sehr groß werden, er gehört zu den Herdenschutzhunden, bitte informieren sie sich bitte im Vorfeld über diese Hunderasse.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen 0208/2997780 oder  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email:  info@tierschutz-andalusien.de