Bruno

Bruno hat in Bottrop ein liebes Zuhause gefunden

Rüde, geb. 2009, 50 cm, geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Bericht seiner Pflegestelle:

Bruno ist ein sehr lieber Hund, er ist im Haus ruhig, läuft problemlos an der Leine und bleibt auch alleine. Er sollte allerdings nicht zu kleinen Kindern ( unter 10 Jahren ) vermittelt werden, sie verunsichern ihn, vor Fahrrädern hat er Angst, er bellt sie deswegen an. Mit anderen Hunden kommt er zurecht, allerdings wäre er lieber der alleinige Prinz in seiner Familie. Zu Katzen kann erleider gar nicht vermittelt werden.

Seine Geschichte:

Bruno kommt ursprünglich von einer spanischen Organisation, er war adoptiert und sollte jetzt zurück gegeben werden. Die Organisation hatte allerdings keine Möglichkeiten ihn unterzubringen, so wurde er von uns übernommen, und in unserem Tierheim untergebracht. Bruno ist sehr ruhig, er läuft sehr gut an der Leine und geht gerne spazieren. Mit den anderen Hunden kommt er sehr gut aus, mit Katzen allerdings überhaupt nicht.

Bruno ist ein Rauhhaarpodenco, bitte informieren sie sich im Vorfeld über diese Rasse.