Bella

Bella hat in Portugal eine liebe Familie gefunden.

Hündin, geb. 2013, 28 cm, geimpft ( Tollwut) gechipt, kastriert

Bella wurde von einem Jäger gefunden, sie war im Wald an einem Baum angebunden.  Da sie keinerlei Jagdtrieb zeigt, wurde sie vermutlich als „untauglich „ aussortiert. Der Jäger wollte sie eigentlich behalten, leider zeigten sich seine eigenen Hunde unverträglich mit ihr. Bella lebt nun bei einer unserer Pflegestellen zusammen mit 27 Welpen, und mehreren erwachsenen Hunden, sie kommt mit allen gut aus . Bella ist immer noch unsicher und etwas ängstlich in ihrem Verhalten,  sie braucht etwas Zeit bis sie Vertrauen aufgebaut hat.   Bella ist sehr lieb , sie wartet nur erst mal vorsichtig ab ob auch nichts schlimmes passiert.  Für Bella wünschen wir uns eine nette Familie, die für sie die nötige Geduld aufbringt, kleine Kinder sind nicht so ideal für sie.