Amapola

Amapola hat in Moers bei einer ganz lieben Familie ein tolles Zuhause gefunden.

Hündin, geb. 01.06.2012, 30 cm , geimpft ( Tollwut) gechipt und kastriert

Amapola wurde uns als Fundhund ins Tierheim gebracht, als sie gefunden wurde hatten sie eine Organgengroße Hernia in der Leiste. Mittlerweile wurde sie erfolgreich operiert, sie wird keine Spätfolgen zurückbehalten. Amapola hat eine sogenannte Patellaluxation, sie hinkt ganz leicht, und wenn sie schnell oder lange läuft zieht sie ab und zu ihr Bein hoch, und läuft dann ein paar Meter auf drei Beinen. Amapola geht sehr gerne spazieren, sie rennt und tobt wie jeder andere Hund auch, sie sollte nur keine langen Gewaltmärsche mehr machen müssen. Amapola ist eine sehr liebe und ruhige Hündin, sie kommt mit allen anderen Hunden gut zurecht, besonders Kinder liebt sie sehr.