EINLADUNG

 

Wir laden unsere Adoptanden, Pflegestellen, Sponsoren, Helfer, und alle, die an unserer Arbeit interessiert sind, ein,

 

am 01.07.2017  von 12.00 – 17.00 Uhr

 

an unserem Glückspilztreffen teilzunehmen.

 

Polizeihundeverein, Schwarzwaldstrasse 43, 46117 Oberhausen

 

 

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt, es wird gegrillt, oder sie genießen unseren selbstgebackenen Kuchen mit einer Tasse Kaffe. Wir planen verschiedene Unterhaltungen wie z.B. dog dance Vorführungen, eine Tombola, eine Fotografin wird professionelle Fotos von ihren Lieblingen machen, sie können sich von Hundetainern professionelle Tips geben lassen, etc.

 

Genießen sie einen schönen Nachmittag mit netten Tierfreunden in entspannter Atmosphäre

 

Wir – und dieses Jahr auch wieder unsere Kollegen aus unserem Partnertierheim, sowie unsere Pflegstellen aus Spanien und Portugal – freuen uns, sie und ihren Hund begrüßen zu dürfen.

 

 

Ihr team Tierschutz Andalusien e.V.

 

 

Liebe Tierfreunde

 Auf dieser Seite möchten wir ihnen den “Hund der Woche” vorstellen. Für diesen Hund suchen wir dringend ein Zuhause in Deutschland, sei es aus gesundheitlichen, oder aus sonstigen Gründen

CLOE

Wir würde Cloe gerne nach Deutschland holen, sie hat sich zwar mit dem Leben im Tierheim arrangiert, wird aber immer lethargischer und richtiggehend depressiv . Sie müsste dringend aus dem Tierheim raus, und in eine Familie umziehen.

Hündin, geb. 2013, 50 cm geimpft ( Tollwut )gechipt und kastriert

Cloe wurde in einem Strassengraben gefunden, sie war völlig abgemagert und unterkühlt. An ihrem Bein hatte sie eine Fleischwunde, vermutlich verursacht durch einen Autounfall. Cloe erholte sich im Tierheim schnell,  in den ersten Tagen hat sie nur gefressen und geschlafen. Mittlerweile ist sie ein ganz anderer Hund, aufgeschlossen und immer freundliche zu Menschen und anderen Hunden. Cloe humpelt ganz leicht, sie hat wohl eine alte Fraktur die nicht behandelt wurde, es behindert sie aber in keinerster Weise, sie läuft und tobt völlig normal mit den anderen Hunden.

Sollten sie Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 10.00 – 18.00 Uhr anrufen 0173/6570484 oder 0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: info@tierschutz-andalusien.de

 

 

 

ATTILA

Für Attila läuft langsam die Zeit ab, er gibt sich auf !!! Sein Bein wird und wird nicht besser, der Tierarzt hat ihm jetzt noch 2 Wochen gegeben, danach soll das bein abgenommen werden. Attila ist ein großer, schwerer und leider auch alter Hund, diese Operation könnte seinen Tod bedeuten. Er ist zwar recht scheu und unsicher, aber sehr lieb und verträglich mit allem und jedem.

Rüde,  geb . 2007, 65 cm, geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Atila wurde uns als Fundhund gebracht, er ist noch recht ängstlich  und unsicher, man merkt ihm deutlich an, dass er bisher wenig menschliche Zuwendung bekam. Atila wurde uns mit einer großen Fleischwunde am Bein gebracht, unter den hygienischen Bedingungen im Tierheim kann die Wunde aber nicht vernünftig abheilen. Atila müsste dringend das Tierheim verlassen, zum ersten damit seine Verletzung vernüftig versorgt werden kann, und natürlich auch damit er seine Ängste verliert und lernt Vertrauen zu fassen.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00-18.00  Uhr anrufen  0173/7337313,  0173/6570484 , oder schreiben sie uns eine email: info@tierschutz-andalusien.de

JAGGER

Für Jagger wird es höchste Zeit das Tierheim zu verlassen, er wird immer trauriger und depressiver.

Rüde, geb. 03/2015, aktuell 65 cm , geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Jagger kam als Fundhund in unser Tierheim. Er ist ein sehr sozialer Hund, er lebt problemlos mit Rüden und Hündinnen zusammen.  Für Jagger wäre eine sportliche und aktive Familie ideal, er braucht die Auslastung, sowohl körperlich, als auch geistig.

Sollten sie Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen 0208/2997780 oder 0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: info@tierschutz-andalusien.de

 

 

 

                                                                         ALBA

Hündin, geb. 03/2015, 50 cm geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Alba wurde in Azinhal von netten Anwohnern gefüttert, sie hatte wohl auch schon einmal einen Besitzer, dieser setzte sie aber kurzerhand auf die Strasse als er keine Lust mehr auf sie hatte. Alba ist eine sehr verspielte Hündin, sie ist sehr menschenbezogen und sucht immer die Nähe ihrer Pfleger. Für Alba wäre eine aktive Familie ideal, auch eine Hundeschule wäre sicherlich eine tolle Sache für sie.

Sollten sie Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen 0208/2997780 oder 0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: info@tierschutz-andalusien.de

 

 

 

ASTRA

Hündin, geb. 2013, 50 cm, geimpft ( Tollwut ) gechipt und kastriert

Astra lebt schon einige Zeit im Tierheim, sie wurde als Welpe ihrem Besitzer weggenommen, er hatte sie sträflich vernachlässigt. Astra liebt es in Bewegung zu sein, am liebsten tobt sie den ganzen Tag mit ihrer Kennelkollegin Camilla. Für Astra wünschen wir uns eine sportliche, aktive Familie die auch mit ihr Hundesport treiben möchte. Auch spielfreudige Kinder wären ideal für Astra.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen  0208/2997780 oder 0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: tierschutz.andalusien@gmx.de

 

Unsere Kalender sind da 🙂 nachdem wir letztes Jahr unsere Sorgenfelle vorgestellt hatten, sind dieses Jahr die Glückspilze dran. Sie können die Kalender ab sofort zum Preis von 12,00 plus 1,45 € Porto bei uns erwerben. Die Kalender sind im DIN A 4 Format.

 

Unser shop ist online, sie können dort die ersten selbstgemachten Produkte rund um den Hund – und die Katze – bestellen. Wir aktualisieren und ergänzen den shop jetzt laufend, es lohnt sich also öfter reinzuschauen.

Wunschzettel für Tierschutz Andalusien

Liebe Tierfreunde, sie können unseren Tieren jetzt noch einfacher helfen, schauen sie einfach auf unseren Wunschzettel bei amazon, wählen dort die Artikel aus mit denen sie unseren Tieren eine Freude machen wollen, alles weitere wird von amazon erledigt. Die Artikel werden automatisch zu uns geschickt, sie kommen sofort an Ort und Stelle an. Vielen Dank für Ihre Hilfe

Zum Wunschzettel

 

Sie können uns jetzt noch einfacher unterstützen, wir haben ein PayPal Konto eingerichtet und über den Spenden Button können sie uns schnell und einfach ihre Spende zukommen lassen. Wir freuen uns sehr über ihre Unterstützung und sichern ihnen zu , dass jeder Cent bei unseren Tieren im Tierheim ankommt.
 


Liebe Tierfreunde

 Auf dieser Seite möchten wir ihnen den “Hund der Woche” vorstellen. Für diesen Hund suchen wir dringend ein Zuhause in Deutschland, sei es aus gesundheitlichen, oder aus sonstigen Gründen

ARIEL

Wir geben die Hoffnung nicht auf, für Ariel doch noch eine Familie zu finden. Ariel kam mit seinen Geschwistern als Welpe zu uns, alle anderen haben eine Familie gefunden, nur Ariel wartet noch im Tierheim. Er ist schon viel zu lange dort, wir wünschen uns, dass er in seinem Leben noch etwas anderes kennenlernen darf,  ausser dem Tierheim.

Rüde, geb. 08/2013, 50 cm, geimpft, gechipt, kastriert

Ariel ist mittlerweile in unserem Tierheim. Er ist ein sehr lieber, ruhiger Hund , mit anderen Hunden kommt er sehr gut zurecht, auch zu Menschen ist er immer freundlich. Ariel hat zwei große Narben am Hinterbein, woher die kommen wissen wir leider nicht, er hatte sie von Anfang an. Ariel ist ein recht kräftiger Hund, leider hat er bisher keinerlei Erziehung genossen, der Besuch einer Hundeschule ist bei ihm anzuraten.

Seine Geschichte :

Die vier Geschwister wurden in Castro Marim unter einem Auto gefunden.  Sie saßen völlig verschreckt und zitternd dort, wie sie dahin gekommen sind weiß kein Mensch. Sie sind immer noch recht ängstlich und verstört, tauen aber von Tag zu Tag im Tierheim mehr auf. Sie sind zusammen mit einigen anderen Welpen und jungen Hunden, sie kommen mit allem und jedem problemlos zurecht, nur bei den Menschen sind sie noch vorsichtig.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email: tierschutz.andalusien@gmx.de

Carlotta

Wir suchen für die liebe Carlotta dringend eine Familie, sie ist eine sehr liebe Hündin, stubenrein, Katzenverträglich, und absolut unkompliziert. Carlotta ist im Tierheim sehr unglücklich, sie kann zeitnah nach Deutschland kommen.

 

Hündin, geb. 2008, 55 cm, geimpft, gechipt, kastriert

Carlotta wurde zusammen mit ihrer Tochter ( sie wurde zwischenzeitlich adoptiert ) ins Tierheim gebracht. Carlotta ist eine sehr liebe Hündin, sie ist ruhig, ausgeglichen und mit allen anderen Hunden verträglich. Carlotta geht sehr gerne spazieren, sie kann auch durchaus noch längere Touren problemlos bewältigen. Für Carlotta wäre eine ruhigere, aber auch aktive Familie ideal.

Sollten sie  Interesse an diesem Hund haben können sie uns gerne werktags von 14.00 – 18.00 Uhr anrufen 0208/2997780 oder  0173/7337313, oder schreiben sie uns eine email:  tierschutz.andalusien@gmx.de

 

Carlotta 7 Carlotta 6 Carlotta 5 Carlotta 3 Carlotta vorne Carlotta 1 Carlotta 2

Wir möchten ihnen an dieser Stelle unser Partnertierheim vorstellen

“GUADI CENTRO DE ANIMAIS”

Unser Tierheim befindet sich in Portugal, Vila Real de Santo Antonio . 2006 wurde das völlig heruntergekommene Tierheim von engagierten Tierschützern übernommen und in mühsamer Eigenarbeit zu einem Ort umgebaut an dem die Hunde und Katzen vernünftig versorgt werden können. Die Hunde leben dort in großen Zwingern im Rudel zusammen, für die Katzen wurde erst vor kurzem ein neues Katzenhaus gebaut. Das alles muss durch Spenden und Eigenleistung finanziert werden, staatliche Unterstützung bekommt das Tierheim nicht. Unsere Welpen werden nach wie vor auf bei unseren Welpenpflegestellen untergebracht, für Welpen ist das Tierheim nicht der richtige Ort.